Claudia Alich - Individuelle Ernährungsberatung und Begleitung

Die richtige Beratung

Ernährungsberatung ist in Kooperation mit Ärzten und Psychotherapeuten eine wesentliche Ergänzung zu medizinischer Behandlung und Therapie.

Bei der Ernährungsberatung stehen Sie mit ihren persönlichen Anliegen im Mittelpunkt. Dabei nehmen wir Rücksicht auf die unterschiedlichsten Faktoren:

  • Ihre Persönliche Situation
  • Individuelle Anliegen und Probleme
  • Klärung aller offen stehenden Fragen

Gemeinsam wird nach Lösungen zur Veränderung der bisherigen Gewohnheiten gesucht.

Dabei werden neue Verhaltensweisen besprochen, in kleinen Schritten ausprobiert und geübt. So können diese in Ihren Alltag integriert und mit der Zeit selbstverständlich für Sie werden. Unterstützend können Elemente aus Achtsamkeitstraining und Meditation zur Anwendung kommen.

Die Ernährungsberatung ist ein flexibles Programm, jede Beratung ist individuell. Sie richtet sich nach den wissenschaftlichen Standards einer ausgewogenen, vollwertigen Ernährung.

Weitere Informationen zu Ernährungsberatung finden sie hier.

Schwerpunkte innerhalb der Ernährungsberatung

Die Ernährungsberatung erfolgt begleitend zur medizinischen Behandlung und Therapie oder unabhängig davon als Möglichkeit der Auseinandersetzung mit dem eigenen Essverhalten.

Schwerpunkte

Zusätzliche Angebote

  • Meditation
  • Vegetarische und vegane Ernährung
  • Warenkunde "am Regal": Begleitung und Beratung beim Lebensmitteleinkauf

Kontakt

Claudia Alich

Claudia Alich Dipl. oec. troph. Ernährungsberaterin in Kassel
  • Berufspraxis in der Habichtswald-Klinik Kassel im Bereich Vitalkost
  • Langjährige Erfahrung im Bereich Essstörungen in Kooperation mit der Beratungsstelle für Essstörungen „Kabera e.V.“
  • Langjährige Zusammenarbeit mit dem Gesundheitszentrum Baunatal/ ambulante Reha. Beratung, Vorträge, Kochkurse
  • Seit 1997 selbständig in eigener Praxis tätig Ernährungsberatung Kassel

Sprechzeiten & Terminvereinbarung

[javascript protected email address]

Terminvereinbarung nach telefonischer Vereinbarung unter

+ 49 (0) 561 - 630 54 52 Montag 08.00-11.00h

Bitte sprechen Sie außerhalb der Sprechzeiten ihr Anliegen auf den Anrufbeantworter, ein Rückruf erfolgt zeitnah.

Räumlichkeiten

Die Beratungen finden statt in den Räumen von

Kabera e.V.
Prävention und Beratung bei Essstörungen
Goethestraße 31,
34119 Kassel

Finanzierung

Eine Bezuschussung durch die jeweilige Krankenkasse ist möglich.

Vorgehensweise bei der Finanzierung

  1. Ihr behandelnder Arzt oder Psychotherapeut stellt auf Grund der Diagnose die Indikation für die Ernährungsberatung (Einzelberatung).
  2. Antrag auf Genehmigung herunterladen
  3. Den Antrag reichen Sie bei ihrer Krankenkasse ein, um die entsprechende Bezuschussung zu erlangen. Die Krankenkasse erstattet in der Regel die Hälfte der Kosten im Einzelfall auch mehr.
  4. Die Differenz zu den anfallenden Beratungskosten ist vom Patienten selbst zu tragen.

Kosten für Einzelberatung

Die Kosten für eine Einheit betragen bei Einzelberatung 60€ / 50 Minuten.

Dauer der Beratung

Die Anzahl der Beratungstermine variiert je nach Thematik und persönlichen Anliegen und liegt durchschnittlich bei 5-10 Terminen.

Eine intervallartige Termingestaltung hat sich bewährt, um ausreichend Zeit zum Ausprobieren und für die Umsetzung zu haben. Dies beinhaltet auch die Möglichkeit einer längerfristigen Begleitung.

Häufig gestellte Fragen

Was kostet eine Therapie? Informationen zur Finanzierung finden Sie hier.

Werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen? Die Krankenkasse erstattet in der Regel die Hälfte der Kosten, im Einzelfall auch mehr. Weiter Informationen dazu hier.

Woher bekomme ich einen Vordruck für meine Krankenkasse? Einen Vordruck für einen Antrag auf Genehmigung von Ernährungsberatung (§ 43 SGB V oder § 20, Abs.1 SGB V) zur Vorlage bei der Krankenkasse, können Sie hier herunterladen.